Veröffentlicht am 05.02.2018 von Sabrina Stallone in Konzert

Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit Provokation und Rock’n’Roll.

Montag, 5. Februar 2018
Als eine der zartesten Stimmen auf Captured Tracks hat sich Lina Tullgren bereits mit ihrer 2016 EP «Wishlist» in unsere Herzen gespielt. Der folkige Pop der US-Amerikanerin erhellt heute am Genfer Antigel Festival den Abend.

Dienstag, 6. Februar 2018
The Wooden Sky ist das Projekt von Gavin Gardiner aus Toronto, der mit seinem Indie-Rock an amerikanische Autobahnen und Springsteen’sche Faxen erinnert. Am Dienstag spielt die kanadische Band im Basler Parterre.

Mittwoch, 7. Februar 2018
Als Poet-Punk bezeichnet das Duo Mike Ständer Band seine Musik selber. Mit DIY-Ästhetik und Liedern über lauter und fast ausschliesslich Tabus, wäre der Genre-Begriff Provokations-Punk wohl angemessener. Man dürfte sich also auf eine schweissfördernde Show der deutschen Zweimannshow in der Zürcher Bar 3000 freuen.

Donnerstag, 8. Februar 2018
Wands viertes Album «Plum» (Drag City) ist eine vielseitige Freude für Ohr und Herz. Dank der samtigen Stimme des Sängers Cory Hanson erklingen immer wieder Grizzly Bear-Reminiszenzen, unterbrochen nur von einer kreativen Spielwut, die an Thee Oh Sees erinnert. Am Donnerstag präsentieren die fünf aus L.A. ihr neues Werk im Zürcher Bogen F.

Freitag, 9. Februar 2018
Stefan Kozalla! Was für eine Figur. Der verschmitzte Flensburger im Strohhut, vor und hinter dem Mischpult bekannt als DJ Koze, bespasst uns auf seinem elektronischen Spielfeld schon seit Jahren. Diesen Freitag klopft er im Basler Elysia mit Musik aus seinem kommenden Album «Knock Knock» an.

Samstag, 10. Februar 2018
Wie die 80er Jahre wohl in Island so waren? Wir haben so das Gefühl, dass Berndsen uns ein wahrheitsgetreues Bild davon abgibt. Mit Vocoder, nordischem Akzent und schillernden Bühnenkostümen gönnt uns David Bernsen eine musikalische Zeitreise. Selbst die Temperaturen am Auftrittsort passen dazu – der Isländer spielt am Samstag im Cult zu Scuol.

Sonntag, 11. Februar 2018
The Molochs – am Donnerstag noch als Support von Wand unter dem Bogen F auf der Bühne – machen sich am Sonntag auf ihren eigenen Weg in unsere Breitengrade. Ihr erstes Album «American Velvet Glory» deutet bereits auf ihren Stil hin: Riffs, Rauch und Rock’n’Roll. Sie spielen mit den Schweizern von The Deadline Experience im Ebullition zu Bulle.

Mehr Konzerte gibt es in unserem Konzertkalender.

Teile diesen Post via