Favela «Call My Name»

Vor gut zwei Jahren veröffentlichte Favela mit «Gong» seinen ersten Hit. Ein einfühlsamer lethargischer Popsong

Vor gut zwei Jahren veröffentlichte Favela mit «Gong» seinen ersten Hit. Ein einfühlsamer lethargischer Popsong mit minimalistischen Instrumentarium. 2017 folgte eine Kooperation mit Pablo Nouvelle, welche den Namen auch in der Schweiz aufblitzen liess. Mit «Call My Name» präsentiert er nun eine erste Single-Auskoppelung seines Debütalbums Community.

Der neue Track ist wiederum geradlinig, einfach und schwebt über durchgehende Beats. Der Künstler aus Leeds bestückt seine Songs mit einer ruhigen aber präzisen Stimme; klare Gitarren-Akkorde halten die Single zusammen – was resultiert ist ein liebevoller Electro-Pop-Song.