Veröffentlicht am 16.05.2018 von Simon Gwinner in Neue Musik

Squaring Circles ist eine vierköpfige Band aus Melbourne, Australien, welche Einflüsse aus Electronica, Jazz und Psychedelic Rock zu einem dynamischer Mix verbinden. Ihre Debütsingle «Anima» feierte vor kurzem Premiere auf Triple J und klingt wie ein Song von Caribou auf Überholspur.

Mit subtil, an einem vorbei flirrenden Vocal Samples, aufwirbelnder und dann wieder beruhigender Perkussion und kurvenreichen Gitarrenpassagen erzeugen Squaring Circles ein sphä­risches Gesamtklangbild, dass mal laut & mal leise vor sich hin schellt.

Squaring Circles Debütalbum Motion soll noch dieses Jahr erscheinen.

Teile diesen Post via