Veröffentlicht am 06.06.2018 von Simon Gwinner in Neue Musik

In der Vergangenheit haben Sirens Of Lesbos mit Clubhits von sich Reden gemacht. Mit ihrer neusten Single schlägt das Schweizer Kollektiv einen anderen musikalischen Weg ein und veröffentlicht diesen Song auch gleich auf ihrem eigenen Label.

«We’ll Be Fine» ist eine melodiöser Sommerhit, der sich in Reggae-Vibes bräunt und von einem hoffnungsvollen Beziehungsende erzählt. Eritreische Pop-Einflüsse treffen dabei auf den balearischen Sound aus Ibiza und die Dub-Reggae Beats aus der Karibik werden von leichten Gitarrenriffs vervollständigt. Vor allem diese  aufeinander treffenden, unterschiedlichen Einflüsse und die gefühlsvollen Gesangsharmonien machen «We’ll Be Fine» zu einem grossartigen globalen Popsong.

Sirens Of Lesbos «We’ll Be Fine» erschien über ihr eigenes, gleichnamiges Label und du findest den Song auch in unserer Daily Orange Juice Spotify Playlist.

Teile diesen Post via