Bayonne «Uncertainly Deranged»

Der texanische Multi-Instrumentalist und Wirbelwind Bayonne ist mit neuer Musik zurück.

Ob als Vertreter auf unserem Spring Mixtape 2016 oder als Live-Act an der von uns mitpräsentierten Showreihe im Parterre Luzern dieses Jahr: Roger Sellers aka Bayonne ist bei Orange Peel ein äusserst gern gesehener Gast. Umso schöner ist es zu sehen, dass der texanische Multi-Instrumentalist und Wirbelwind mit neuer Musik zurück ist. Nach der letztjährigen Single «I Know» präsentiert er uns nun einen erstes offizielles Schmankerl von seinem kommenden Zweitwerk Drastic Measures.

«Uncertainly Deranged» ist ein für Bayonne typisches Stück. Es lebt von unzähligen übereinander gestapelten Schichten aus Synthesizern, Piano, Perkussion, Gitarre und Glockenspiel und wird ergänzt von Sellers unverkennbaren, hohen Stimme.

In diesem Fall stellt der Fakt der minimalen Veränderung bei Bayonne keine Problematik dar. Er orientiert sich nochmals deutlicher nach klareren Songstrukturen und erweitert dabei seine wunderbare Welt an sonderbaren Popsongs.

Drastic Measures erscheint am 2. Februar 2019 auf Mom+Pop/City Slang.