On Bells «X»

Obwohl On Bells erst seit etwas mehr als einem Jahr existiert, lieferte er bereits Wiens «Sommerhit 2018». Heute erscheint die neueste Single.

On Bells ist ein Solopojekt des Wahlwieners Jakob Kolb. Erst seit Anfang 2018 musiziert er unter seinem Alias. Aufgewachsen in einem kleinen österreichischen Dorf, brachte er sich das Spielen verschiedener Instrumente bei. Und dennoch geschah On Bells eher zufällig. Nachdem er am Kunstfestival der Akademie in Wien zwei Live-Auftritte hatte, gefolgt von zwei weiteren Konzerten, entschied er sich kurzerhand dafür, die Musik zu einem ernsthaften Projekt zu machen – und das mit viel Leidenschaft.

Jakob Kolb, der ja eigentlich in Wien und Barcelona Malerei studiert hat und als Maler und installativer Künstler tätig ist, lieferte denn auch Wiens nicht ganz ernst gemeinten Sommerhit 2018, der Autotune-lastig und ironisch-mokierend daherkommt und On Bells bereits erste Aufmerksamkeit in der Stadt an der Donau bescherte.

Im September folgte dann die erste EP Come On Over, die nun auch zeigte in welche Richtung die Musik von On Bells in Zukunft tatsächlich gehen könnte: Die Beats, Samples und Synthieklänge sind offensichtlich 80er-Jahre-getränkt und verleihen der durchaus tanzbaren Musik von On Bells eine schnulzige bis melancholische Note. Die Tatsache, dass die Songs alle zuhause in einem improvisierten Studio aufgenommen wurden, erklärt den bezeichnenden Lo-Fi-Sound.

Das heute erscheinende Video zur Single «X», die gemeinsam mit dem Song «The One Hiding» (seinerseits tiefgreifend und treibend) veröffentlicht wurde, vereint – nicht wirklich überraschend – das bisherige Schaffen On Bells‘: einfache, eher repetitive, jedoch ermunternde Klänge, gespickt mit einladenden Vocals – untermalt, hingegen, mit einem DIY-Video, das hauptsächlich aus Snapchat-Filtern besteht. Offensichtlich scheint On Bells nach nur einem Jahr bereits einen ziemlich eigenen Stil gefunden zu haben, der sich an diversen künstlerischen Einflüssen bedient.

X erscheint heute auf allen gängigen Online-Kanälen.