Triad God: 黑社會 Triad

Triad Gods neues Album ist eine betörende Gesamtkomposition aus prosaischen Texten und ätherischen Dembow-Rhythmen.

Im Jahr 2012 erschien auf dem Label Hippos in Tanks die erste Veröffentlichung NXB von Triad God. Das Debütalbum war nebst einer kleinen Kollaboration mit James Ferraro der einzige Release des Rappers mit asiatischen Wurzeln. Vor kurzem brach der mittlerweile in London lebende Rapper die langanhaltende Stille mit einer neuen Veröffentlichung, welche über das Label Presto!? von Lorenzo Senni erschien. Wie bereits sein Debütalbum entstand auch 黑社會 Triad in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Palmistry und bildet eine betörende Gesamtkomposition aus prosaischen Texten und ätherischen Dembow-Rhythmen.

Mit schläfriger Rapzeilen und unaufdringlicher chinesischer Intonation beginnt Triad God aka Vinh Ngans sein neues Album. Vieles bleibt auf Triad schleierhaft. Zum einen sind seine Texte meistens in kantonesisch verfasst und die wenigen kryptischen Zeilen auf Englisch wie „Rappin‘ is a lifestyle, you know the fuck I’m saying“ («Gway Lo») oder „Babe don’t go“ («BDG») dienen mehr als Ausdrucksform wie als reine Lyrik. Die meditativen Wort-Rap-Bruchstücke, welche bilingual vorgetragen werden, wirken demnach ähnlich einem begleitenden Hintergrunddialog zur atmosphärischen Klanglandschaft aus spärlichen Rhythmen, engelsähnlichen Chorgesängen und melancholischen Trance-Rave Elementen. «So Pay La» oder «Chow Pat Por» spielen mit spirituellen Ambient-Einflüssen, die Dancehall-Hymne «BDG» oder aber «Gwan Ye Gong» hätten auch auf Palmistrys Album Pagan Platz gefunden. Tracks wie «I Luv U Freestyle» wirken eher wie eine Überbrückung zwischen zwei unterschiedlichen Akten.

Insgesamt wirkt Triad wie ein undurchschaubarer, aber packender Traum aus kryptischen Einzelszenen, die es langsam zu entschlüsseln gilt. Erst zum Schluss, im Closer «Chinese New Year», werden diese teilweise mit Assoziationen von Klängen, Erinnerungen, sowie kulturellen Einflüssen aus Ostasien aufgelöst. Was bleibt und viel wichtiger ist, ist die Schönheit dieser Gesamtkomposition: Die kleinen Seufzer zwischendrin, die aufeinandergelegten Worte und die spirituelle Anziehungskraft, welche Triad God mit seinem neuen Album kreiert.

Triad Gods 黑社會 Triad erschien über das Label Label Presto!? Records.