Hainan «Punks»

Hainan erwecken in ihrer Debütsingle Sehnsuchtsgefühle einer spät-nächtlichen Klub-Begegnung und flirten mit verspielten Songzeilen.

Hainan ist ein chinesischer Ferienort, der auch gerne als „Hawaii des Ostens“ beschrieben wird. Hainan ist aber auch ein neues Duo aus Bern/Zürich, welches in der Vergangenheit bereits bei Produktionen und Songwriting von diversen Berner Rapgrössen mitwirkten. Am Freitag erschien nun die vielversprechende Debütsingle des Duos.

Mit satten 808-Trapbeats und von Autotune verstrahlten Stimmen, flirten Hainan in «Punks» über die Sehnsuchtsgefühle einer verführerischen Begegung von letzter Nacht. Die Songzeilen über ultra-flüssiges Helium, versteckte Tattoos & Drifting in Shinjuku, Strandurlaub in Antwerpen, losen Banknoten im Wirbelwind sowie Uber-Lifestyle und Euros als Bezahlungsmittel in Zürich, gehören wahrscheinlich zum coolsten, was man seit längerem gehört hat.

Hainans «Punks» erschien über Universal Music Schweiz und ist auf allen gängigen Streamingplattformen verfügbar.