Rosalía «Aute Cuture»

Mit ihrer neusten Single und ausgerüstet mit scharfen Krallen zeigt der katalanische Popstar wer gerade die Welt regiert.

Mit voller Wucht sprengt der katalanische Popstar im Moment jegliche Genregrenzen, vermischt lateinamerikanische Musikstile mit zeitgenössicher Popkultur und heimischem Flamenco. Mit ihrem im letzen Jahr erschienen Album El Mal Querer gelang ihr der internationale Durchbruch. Auf dieses folgten einige renommierte Features, unter anderem auch im globalen Hit «Con Altura», welcher mit J Balvins und ihrem Langzeitkollaborateur El Guincho entstand. Mit El Guincho entstand auch die neuste Single von Rosalía, welche letzte Woche erschien.

Mit gewohnter Grazie kombiniert Rosalía unterschiedliche Urbanostile zu einem hybriden Pophit, der knapp 2 Minuten und 30 Sekunden dauert. Im Videoclip zu ihrer neusten Single «Aute Cuture», welche eine Referenz zur Haute Couture zeichnet, sind es aber weniger die extravaganten Kleider, die die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sondern ihre Nägel oder gar mörderischen Krallen. Im Tarantino-Stil zieht Rosalía mit ihrer „Beauty Gang“ durch die Strassen und Nagelstudios und zeigt den „Green Boys“ wer die Welt regiert. Madre mía Rosalía bajale!

Rosalía «Aute Cuture» erschien auf Columbia Records.