Veröffentlicht am 29.01.2018 von Simon Gwinner in Neue Musik, Video

Hana Vu gehört zu jener Sorte Künstler, welche all ihrer Musik, meist ohne Label im Rücken, auf der wahrscheinlich fairsten Musikplattform im Netz veröffentlicht. Bereits drei Alben tauchten so von der aus Los Angeles stammende Singer-/Songwriterin auf ihrer Bandcamp Page auf. Auch ihre neuste Single gibt es dort zu erwerben und zog erst kürzlich auch das Interesse des Musikblogs Gorilla vs. Bear auf sich.

«Crying on the Subway» ist ein unverkrampfter Indie-Pop Song mit quirligen Gitarren und einer souligen Stimme.

Teile diesen Post via