Bitter Moon «Chrysalis»

Simone Bernardoni und Réka Csiszér widmen sich mit Bitter Moon ihrer Liebe zu träumerischen Pop-Klängen.

Seit nunmehr 10 Jahren ist Simone Bernardoni Mitglied der Tessiner Combo The Pussywarmers. Auch die Sängerin Réka Csiszér arbeitet seit fast einer halben Dekade mit der Band für bisher ein Album und eine EP zusammen. Nun haben sich die beiden Künstler für ein neues gemeinsames Projekt zusammengeschlossen.

Als Bitter Moon widmen sie sich ihrer Liebe zu träumerischen Pop-Klängen, welche sie mit ihrer Single «Chrysalis» erstmals ausdruckstark in Form bringen. Es erstaunt kaum, dass der in den Tessiner Bergen aufgenommene Song schon bei erstem Hören Erinnerungen an David Lynchs grossartige TV Serie Twin Peaks und den nicht minder tollen Soundtrack von Angelo Badalamenti weckt.

«Chrysalis» erschien am 1. November auf dem Schweizer Boutique Label La Suisse Primitive Records und kann auf Bandcamp als 7“-Inch Vinyl oder MP3 bezogen werden.